Schlagwort-Archiv: Osterbasteln

Oster-Deko aus Windlicht

Heute habe ich, doch recht spät, die letzten Überbleibsel von Weihnachten verbannt. Nach dem Reinigen eines Windlichts in dem vorher eine Weihnachtskerze brannte habe ich dieses spontan einer neuen Verwendung zugeführt. Ich finde die Tulpen machen sich wirklich gut in dem Glas und finden zudem dauerhaft Halt. Der Frühling kann kommen.

Deko selber machen

Oster-Deko

Ostergeschenk selber machen II

Ostergeschenke selber machen. Diese Anleitung für einen Osterhasen aus einem Holzscheit  ist einfach zu Basteln und kann beliebig variiert werden.  Wenn ihr keine Bohrmaschine habt fragt  einfach einen Nachbarn oder Bekannten.

Bastel zu Ostern

Geschenk-Idee Ostern

Ihr braucht folgende Materialien: Styropor-Ei, Holzscheit, Jutereste, Geschenkbänder, großer Nagel, Modellgips und Draht (z.B. Kleiderbügel aus der Reinigung). Eine Schere, Kombizange und Bohrmaschine mit Holzbohrer (Durchmesser etwas kleiner als Nageldurchmesser).

Benötigte Materialien

Bastelanleitung Ostern

Zuerst steckt ihr den Nagel durch das Styropor-Ei. Ist das zu Styropor hart bitte vorher mit geeignetem Werkzeug ein Loch einbringen. Den Draht ablängen und zwei Ohren biegen. Ohren fest in das Ei einstecken (siehe unten). Gips nach Anleitung anmischen und Jutestreifen mit Gips tränken in mehreren Lagen und um den Kopf (Ei) und die Ohren wickeln. Abschließend noch etwas Gips aufbringen und glätten. Gut trocknen lassen.

Recycling Basteln

Ostern Geschenk bastel

Mittig in den Holzscheit ein Loch bohren. Der Durchmesser sollte etwas kleiner als der Nageldurchmesser sein. Nun den Kopf mit einem Hammer auf dem Holzscheit befestigen. Oster-Deko noch schnell mit Geschenkbändern dekorieren. Ihr den Hasen natürlich auch bemalen oder anders verzieren. Viel Spaß.