Schlagwort-Archiv: Deko

Oster-Deko aus Windlicht

Heute habe ich, doch recht spät, die letzten Überbleibsel von Weihnachten verbannt. Nach dem Reinigen eines Windlichts in dem vorher eine Weihnachtskerze brannte habe ich dieses spontan einer neuen Verwendung zugeführt. Ich finde die Tulpen machen sich wirklich gut in dem Glas und finden zudem dauerhaft Halt. Der Frühling kann kommen.

Deko selber machen

Oster-Deko

Blumen-Deko selber machen

Hallo zusammen,

heute habe ich in einem Magazin eine Anregung für eine tolle Tisch-Deko gesehen und diese zum Anlass genommen selbst eine Deko mit Rosmarin in Angriff zu nehmen.

Blumen-Deco basteln

Deco selber machen

Alles was ihr braucht sind ein gespültes Konservenglas mit möglichst weiter Öffnung, Bindedraht, Schere, Rosmarin, Bänderreste und Blumen nach Wahl. Wie es geht erklärt sich eigentlich von selbst. Rosmarin mit Bindedraht außen auf dem Glas befestigen und mit Schleife verzieren. Wasser einfüllen und Blumen arangieren. Ein ideales Geschenk auch für Einladungen jeder Art. Der intensive herbe Duft des Rosmarins mischt sich mit dem blumigen Duft der Rosen zu einem ganz besonderen Geruchserlebnis. Da wir keinen Rosmarin im Garten hatten kauften wir 2 Töpfe zu je 1,99 Euro im Baumarkt. Trotzdem war diese Deko-Idee noch ausgesprochen günstig umzusetzen.

Viel Spaß beim selber machen.

PS: Wir stellen dieses Foto in hoher Qualität bereit. Ihr könnt es in euren Beiträgen, eurem Blog oder eurer Homepage nutzen wenn ihr die Quelle mit angebt (www.objeto.de).

Deko selber machen

Deko aus Treibholz selber machen

Wie versprochen folgt nach dem Schutzengel heute eine weite Anleitung zum Thema Treibholz-Deko selber machen. Die Treibholzstücke habe ich diesmal bei einem Spaziergang am Rhein gesammelt. Jedes Stück ist durch Wasser, Sonne und Sand individuell geformt und einzigartig. Die Bastelanleitung ist wirklich einfach und schnell umgesetzt. Auch als Geschenk zum selber machen eine wirklich tolle Idee.

Basteln mit Treibholz

Deko aus Treibholz

 Materialien:

Treibholzstücke, Spanplattenschrauben, Deko-Glasstein. weiße Farbe

 Werkzeuge:

Pinsel, Bohrmaschine, Schraubendreher, eventuell Säge, Schmirgelleinen, wasserbasierende Holzlasur

 Los geht’s:

Sucht euch passende Stücke Treibholz um euren individuellen Deko-Fisch zu schaffen. Ihr könnt unser Beispiel nach Lust und Laune aufpeppen oder variieren. Wenn die Treibholzstücke nicht exakt zu eurem Design passen könnt ihr sie auch mit einer Säge und etwas Schmirgelpapier in Form bringen.

Reinigt das Treibholz mit Wasser und einer Bürste und lasst es gut trocknen. Anschließend könnt ihr es lasieren oder direkt weiter verarbeiten.

Bohrt mit einem Holzbohrer Löcher (in unserem Beispiel 6) in den Mittelstab und schraubt die Gräten und den Kopf mit Spanplattenschrauben an.

Malt mit einem feinen Pinsel die Pupille auf den Glasstein und klebt das fertige Auge auf dem Kopf fest. Natürlich könnt ihr auch andere Materialen für das Auge verwenden.

Fertig ist eure eigene Deko aus Treibholz. Wir haben unseren Fisch mit etwas Kordel an einem Stab fixiert und im Garten platziert. Viel Spaß mit dieser Bastelanleitung wünscht euch das Team von Objeto.