Schlagwort-Archiv: Bastelanleitung

Deko selber machen

Deko aus Treibholz selber machen

Wie versprochen folgt nach dem Schutzengel heute eine weite Anleitung zum Thema Treibholz-Deko selber machen. Die Treibholzstücke habe ich diesmal bei einem Spaziergang am Rhein gesammelt. Jedes Stück ist durch Wasser, Sonne und Sand individuell geformt und einzigartig. Die Bastelanleitung ist wirklich einfach und schnell umgesetzt. Auch als Geschenk zum selber machen eine wirklich tolle Idee.

Basteln mit Treibholz

Deko aus Treibholz

 Materialien:

Treibholzstücke, Spanplattenschrauben, Deko-Glasstein. weiße Farbe

 Werkzeuge:

Pinsel, Bohrmaschine, Schraubendreher, eventuell Säge, Schmirgelleinen, wasserbasierende Holzlasur

 Los geht’s:

Sucht euch passende Stücke Treibholz um euren individuellen Deko-Fisch zu schaffen. Ihr könnt unser Beispiel nach Lust und Laune aufpeppen oder variieren. Wenn die Treibholzstücke nicht exakt zu eurem Design passen könnt ihr sie auch mit einer Säge und etwas Schmirgelpapier in Form bringen.

Reinigt das Treibholz mit Wasser und einer Bürste und lasst es gut trocknen. Anschließend könnt ihr es lasieren oder direkt weiter verarbeiten.

Bohrt mit einem Holzbohrer Löcher (in unserem Beispiel 6) in den Mittelstab und schraubt die Gräten und den Kopf mit Spanplattenschrauben an.

Malt mit einem feinen Pinsel die Pupille auf den Glasstein und klebt das fertige Auge auf dem Kopf fest. Natürlich könnt ihr auch andere Materialen für das Auge verwenden.

Fertig ist eure eigene Deko aus Treibholz. Wir haben unseren Fisch mit etwas Kordel an einem Stab fixiert und im Garten platziert. Viel Spaß mit dieser Bastelanleitung wünscht euch das Team von Objeto.