Kategorie-Archiv: Schlüsselanhäger

Geschenk selber machen

Diese schönen Schlüsselanhänger sind die ideale Geschenkidee wenn ihr Perlen und Knöpfe übrig habt.  Natürlich könnt ihr die Materialien für wenig Geld auch neu kaufen. Ihr braucht Perlen jeder Art, Knöpfe, Schlüsselringe und festen Faden oder dickere Schnur wie z.B. Lederschnur. Der Durchmesser der Schnur richtet sich nach dem Bohrungsdurchmesser der Perlen. Bei Holzperlen mit großen Löchern braucht ihr dickere Schnur z.B. Lederschnur während Schmuckperlen dünnere Schnur erfordert. In kurzer Zeit lassensich einfach individuelle Geschenke selbst gestalten.

Selber machen

Schlüsselanhänger selber machen

Am besten fangt ihr mit den Armen an. Beginnt mit einem Knoten am Ende der Schnur (links im Bild) und fädelt Perlen eurer Wahl für einen Arm auf. Anschließend wird das freie Ende der Schnur durch den Knopf gefädelt und die Perlen des zweiten Arms aufgefädelt. Nun wird das lose Ende der Schnur rechts verknotet. Fertig sind die Arme und Schultern.

Schlüsselanhänger

Individuelle Geschenke

Mit einem neuen Schnurstück fädelt Ihr die Perlen für ein Bein und die Rumpfperle auf und führt das Schnurende durch den Knopf nach oben in Richtung Kopf. Nun wird der Kopf und der Schlüsselring aufgefädelt.

Anhäger selber machen

Geschenk basteln

Nun wird die Schnur zurück durch die Kopfperle und den Knopf geführt und die Perlen für das zweite Bein aufgefädelt. Noch zwei Knoten an den Beinen anbringen und es ist geschafft.

DIY selber machen

DIY Geschenke

Bei Fragen zu dieser Anleitung einfach melden. Ich wünsche viel Spaß beim Basteln und Verschenken.

Geschenke selbst machen

Geschenke

Geschenk für Freund -Promotion-

Geschenkidee-Mann

Geschenkidee-Mann

Schlüsselanhänger

Schlüsselanhänger

Objeto stellt vor >>>>>>>>>

Handgestempelter Schlüsselanhänger aus massivem Edelstahl mit handgeschliffener Oberfläche vom In-Label Werteretter. Euer Wunschtext verewigt auf einem Barren aus hochwertigstem hartem Edelstahl. Werteretter verwendet für diesen Anhänger bewusst keine weichen Materialien wie Silber, Kupfer oder gar Aluminium um die höchstmögliche Oberflächenhärte zu erhalten und ein frühzeitiges Verkratzen zu vermeiden. Handgefertigt in einer kleinen Werkstatt in Mainz. Der Schlüsselanhänger ist auf zwei Flächen (Seiten) von euch individualisierbar. Nur echt mit der Werteretter-Punze. Die Abmessungen des Edelstahlbarrens betragen 5,5 cm x 0,8 cm x 0,8 cm. Jeder Schlüsselanhänger wird in einer hochwertigen Geschenkbox versendet. Schaut mal bei Werteretter oder Dawanda vorbei.

Gruß Volker

 

Schutzengel selber machen

Schutzengel sind ein sehr beliebtes Geschenk zu den verschiedensten Anlässen. Hierzu zählen erfreuliche Ereignisse wie Geburt, Taufe, Hochzeit aber auch Krankheiten, Liebeskummer oder Ängste. Laut einer Umfrage glauben mehr Menschen an Schutzengel als an Gott. Demnach brauchen einige dort draußen viele Schutzengel um alle Freunde, Bekannte und Verwandte zu beschützen. Also ist Schutzengel-Basteln angesagt. Selbermachen ist eh total in und angesagt. Die Perlen-Engel sind je nach verwendetem Material günstig oder eher exklusiv aber in jedem Fall ideal zum Verschenken.

Schutzengel selber basteln

Schutzengel basteln

Werkzeuge:

Flachzange, Rundzange, Seitenschneider

Material:

Nietstifte, Perlenkappen, Karabiner oder Schlüsselringe, Flügel (Tibet Silber), verschiedene Perlen aus Metall, Süßwasserperlen oder andere Perlen

Nun geht’s ans Schutzengel basteln. Diese Art ist wirklich leicht und schnell selber gemacht. Als erstes nehmt einen Nietstift und fädelt folgendes auf: Perlenkappe, Perle, Flügel, Perle und abschließend noch eine Perlenkappe (1). Nun schneidet den Nietstift auf eine Läge von ca. 17 mm mit dem Seitenschneider ab (2). Biegt mit der Rundzange eine Öse und hängt die Kette des Schlüsselrings oder den Karabiner ein (3). Abschließend nehmt die Flachzange ohne Riffeln und biegt das überstehende Ende des Drahts um den geraden Teil des Nietstifts. Fertig ist euer individuelles Geschenk. Viel Spaß beim Basteln.

Nachhaltige Schutzengel

Schutzengel zu Hochzeit

Hier seht ihr zwei fertige Schutzengel. Googelt nach „Flügel Tibet Silber“ dann findet ihr schnell geeignete Anbieter für die Engelsflügel. Für den Schlüsselanhänger sucht nach Schlüsselring mit Kette. Die Dinger über und unter den Perlen heißen übrigens Perlenkappen.

Bastelanleitung für einen Pom Pon Schlüsselanhänger

Schlüsselanhänger aus Wollresten selber machen. Überrascht eure Freunde mit dieser witzigen Idee.

Hier seht ihr einen selbst gebastelten Pom Pon

Pom Pon aus Wollresten basteln

Diese Geschenkidee aus Wollresten ist wirklich einfach zu basteln. Kombiniert verschiedene Wollreste zu schönen Pom Pons.

Material:

–> Wollreste möglichst in verschiedenen Farben
–> Pappkarton
–> Bleistift, Zirkel, Schere oder Cuttermesser
–> Perlgarn, Perlen oder Karabiner ganz nach euren Ideen

Schritt 1:    

Zeichnet auf einem Stück Pappe einen Kreisring an. Benutzt hierfür möglichst einen Zirkel. Wir hatten keinen Zirkel und haben deshalb Gegenstände aus dem Haushalt verwendet (Tassen, Eierbecher usw.). Der Innendurchmesser beträgt in unserem Beispiel 3,5 cm der Außendurchmesser 8 cm. Der fertige Pom Pon hat dementsprechend einen Durchmesser von 8 cm. Wollt ihr eine kleineren Anhänger basteln, passt die Maße der Kreisringe entsprechend an. Schneidet diesen aus, benutzt ihn zum Anzeichnen eines zweiten Kreisrings und schneidet diesen auch aus.

Die fertig gebastelten Pappringe

Ringe aus Pappe basteln

Schritt 2:                                    

Nun legt beide Kreisringe aufeinander und umwickelt sie mit Wolle. Ihr könnt verschieden farbige Wolle oder aber einfarbige Wollreste verwenden. Wir haben die Wolle zum Aufwickeln mehrfach (8x) genommen um das Aufwickeln zu beschleunigen. Wickelt weiter bis die mittlere Öffnung geschlossen ist.

Hier seht ihr den fertig umwickelten Pom Pon

Selbstgemachter Pom Pon

Schritt 3:

Schneidet nun die Wolle in der Mitte zwischen den beiden Papp-Ringen rundherum auf.

Geschenkideen

Geschenke basteln ist hip

Schritt 4:

Nun bindet die Wolle zusammen indem ihr Perlgarn zwischen die beiden Papp-Scheiben einfügt und verknotet (siehe oben)

Schritt 5:

Fädelt Perlen oder Steine eurer Wahl auf ein Ende des Perlgarns und scheidet das zweite Ende ab. Legt eine Schlaufe um einen Sprengring und führt das Garn zurück durch die erste Perle. Nun könnt ihr einen Knoten machen und das Ende abschneiden. Fixiert den Knoten noch mit einem Tropfen Kleber. Fertig.

Schmuck selber machen

Perlen auffädeln