Archiv für den Monat: August 2014

Blumen-Deko selber machen

Hallo zusammen,

heute habe ich in einem Magazin eine Anregung für eine tolle Tisch-Deko gesehen und diese zum Anlass genommen selbst eine Deko mit Rosmarin in Angriff zu nehmen.

Blumen-Deco basteln

Deco selber machen

Alles was ihr braucht sind ein gespültes Konservenglas mit möglichst weiter Öffnung, Bindedraht, Schere, Rosmarin, Bänderreste und Blumen nach Wahl. Wie es geht erklärt sich eigentlich von selbst. Rosmarin mit Bindedraht außen auf dem Glas befestigen und mit Schleife verzieren. Wasser einfüllen und Blumen arangieren. Ein ideales Geschenk auch für Einladungen jeder Art. Der intensive herbe Duft des Rosmarins mischt sich mit dem blumigen Duft der Rosen zu einem ganz besonderen Geruchserlebnis. Da wir keinen Rosmarin im Garten hatten kauften wir 2 Töpfe zu je 1,99 Euro im Baumarkt. Trotzdem war diese Deko-Idee noch ausgesprochen günstig umzusetzen.

Viel Spaß beim selber machen.

PS: Wir stellen dieses Foto in hoher Qualität bereit. Ihr könnt es in euren Beiträgen, eurem Blog oder eurer Homepage nutzen wenn ihr die Quelle mit angebt (www.objeto.de).

Schutzengel selber machen

Schutzengel sind ein sehr beliebtes Geschenk zu den verschiedensten Anlässen. Hierzu zählen erfreuliche Ereignisse wie Geburt, Taufe, Hochzeit aber auch Krankheiten, Liebeskummer oder Ängste. Laut einer Umfrage glauben mehr Menschen an Schutzengel als an Gott. Demnach brauchen einige dort draußen viele Schutzengel um alle Freunde, Bekannte und Verwandte zu beschützen. Also ist Schutzengel-Basteln angesagt. Selbermachen ist eh total in und angesagt. Die Perlen-Engel sind je nach verwendetem Material günstig oder eher exklusiv aber in jedem Fall ideal zum Verschenken.

Schutzengel selber basteln

Schutzengel basteln

Werkzeuge:

Flachzange, Rundzange, Seitenschneider

Material:

Nietstifte, Perlenkappen, Karabiner oder Schlüsselringe, Flügel (Tibet Silber), verschiedene Perlen aus Metall, Süßwasserperlen oder andere Perlen

Nun geht’s ans Schutzengel basteln. Diese Art ist wirklich leicht und schnell selber gemacht. Als erstes nehmt einen Nietstift und fädelt folgendes auf: Perlenkappe, Perle, Flügel, Perle und abschließend noch eine Perlenkappe (1). Nun schneidet den Nietstift auf eine Läge von ca. 17 mm mit dem Seitenschneider ab (2). Biegt mit der Rundzange eine Öse und hängt die Kette des Schlüsselrings oder den Karabiner ein (3). Abschließend nehmt die Flachzange ohne Riffeln und biegt das überstehende Ende des Drahts um den geraden Teil des Nietstifts. Fertig ist euer individuelles Geschenk. Viel Spaß beim Basteln.

Nachhaltige Schutzengel

Schutzengel zu Hochzeit

Hier seht ihr zwei fertige Schutzengel. Googelt nach „Flügel Tibet Silber“ dann findet ihr schnell geeignete Anbieter für die Engelsflügel. Für den Schlüsselanhänger sucht nach Schlüsselring mit Kette. Die Dinger über und unter den Perlen heißen übrigens Perlenkappen.

Deko selber machen

Deko aus Treibholz selber machen

Wie versprochen folgt nach dem Schutzengel heute eine weite Anleitung zum Thema Treibholz-Deko selber machen. Die Treibholzstücke habe ich diesmal bei einem Spaziergang am Rhein gesammelt. Jedes Stück ist durch Wasser, Sonne und Sand individuell geformt und einzigartig. Die Bastelanleitung ist wirklich einfach und schnell umgesetzt. Auch als Geschenk zum selber machen eine wirklich tolle Idee.

Basteln mit Treibholz

Deko aus Treibholz

 Materialien:

Treibholzstücke, Spanplattenschrauben, Deko-Glasstein. weiße Farbe

 Werkzeuge:

Pinsel, Bohrmaschine, Schraubendreher, eventuell Säge, Schmirgelleinen, wasserbasierende Holzlasur

 Los geht’s:

Sucht euch passende Stücke Treibholz um euren individuellen Deko-Fisch zu schaffen. Ihr könnt unser Beispiel nach Lust und Laune aufpeppen oder variieren. Wenn die Treibholzstücke nicht exakt zu eurem Design passen könnt ihr sie auch mit einer Säge und etwas Schmirgelpapier in Form bringen.

Reinigt das Treibholz mit Wasser und einer Bürste und lasst es gut trocknen. Anschließend könnt ihr es lasieren oder direkt weiter verarbeiten.

Bohrt mit einem Holzbohrer Löcher (in unserem Beispiel 6) in den Mittelstab und schraubt die Gräten und den Kopf mit Spanplattenschrauben an.

Malt mit einem feinen Pinsel die Pupille auf den Glasstein und klebt das fertige Auge auf dem Kopf fest. Natürlich könnt ihr auch andere Materialen für das Auge verwenden.

Fertig ist eure eigene Deko aus Treibholz. Wir haben unseren Fisch mit etwas Kordel an einem Stab fixiert und im Garten platziert. Viel Spaß mit dieser Bastelanleitung wünscht euch das Team von Objeto.

Schutzengel

Schutzengel

Letzte Woche sind wir von einem Kurzurlaub zurückgekehrt und haben auf den langen Strandspaziergängen jede Menge Strandgut erbeutet – Steine Muscheln und Treibholzstücke. Wie man diese Materialien kreativ in stilvolle Deko oder schöne Geschenke verwandeln kann zeigen wir euch in den kommenden Beiträgen. Heute starten wir mit einem kleinen Schutzengel zum selber machen.

Materialien:

Treibholzstücke, Muscheln, Holzperle, Schaschlik-Spieß, Klarlack Seidenmatt

Werkzeuge:

Heißklebepistole, Bohrmaschine wenn ihr hartes Holz verwendet

Schutzengel selber amachen

Schutzengel

How To:

Sucht jeweils ein Stück Treibholz für den Engelskörper und die Basisplatte und zwei Muscheln für die Flügel aus euren Schätzen aus. Achtet darauf, dass die Basisplatte eine ebene Seite aufweist. Wenn ihr kein entsprechendes Stück findet eignet sich auch ein flacher Stein. Flacht die Rückseite des Engelskörpers mit einer Feile oder Schmirgelpapier leicht ab um die Engelsflügel besser ankleben zu können. Lackiert die Treibholzstücke seidenmatt oder klar um sie leichter reinigen zu können. Auch lassen sich die Flügel so leichter und dauerhafter ankleben. Steckt den Schaschlik-Spieß von oben in das Treibholzstück des Körpers und schiebt die Holzperle (Kopf) darüber. Achtet darauf, euch nicht mit dem Spieß zu verletzen. Schneidet das überstehende Ende des Spießes mit einer Gartenschere oder Säge ab und klebt die Holzkugel fest. Wenn das Treibholzstück hart ist müsst ihr das Loch für den Spieß vorbohren. Nun könnt ihr die Muschelflügel mit einer Heißklebepistole an den Schutzegel ankleben. Abschließend wird der Engel mit dem Heißkleber an der Basisplatte fixiert. Ihr könnt den Schutzengel nun nach Wahl dekorieren oder verschönern. Ein schönes Geschenk zur Taufe, Hochzeit, Geburtstag oder Geburt. Individualisiert den Engel mit einer Karte und den Wünschen für den Beschenkten. Einfaches nachhaltiges Upcycling und Recycling. Viel Spaß beim selber machen. Wenn euch diese Engel gefallen ihr aber nicht selber basteln wollt könnt ihr Treibholzengel auch hier kaufen.

Schutzengel kaufen

Schutzengel Onlineshop

 

 

 

Gewürzregal selber machen – Upcycling

Bastelanleitungen

Kreatives Selber Machen

Interior Design zum Selber-machen. Folgt einfach unserer Step-by-Step-Anweisung. Dieses Projekt eignet sich auch super als Geschenk. Und das alles auch noch nachhaltig gefertigt aus recycelten Gurken- oder Marmeladengläsern. Recycling-Basteln trifft Kunst.

Nachfolgend sind die benötigten Materialien und Werkzeuge aufgeführt. Beachtet, dass dies nur als Vorschlag zu sehen ist. Ihr könnt die Anzahl und Größe der Gläser und die Größe des Gewürzregals nach euren Wünschen selber anpassen. Für Gewürze verwendet ihr eher kleine Gläser und für Nudeln oder Erbsen eher größere. Die Verwendung unterschiedlicher Größen ist sicherlich auch spannend. Lasst eurer Kreativität in diese Bauanleitung einfließen und ändert sie nach euren Wünschen ab. Gerne veröffentlichen wir eure Ideen auf unseren Seiten. Schickt uns einfach ein Foto mit einer kurzen Beschreibung.

 Materialien:

12 Karosseriescheiben, Innendurchmesser 4,3 mm, Außendurchmesser 12 mm, Dicke 1,25 mm.

12 Universalschrauben mit Linsenkopf 3,5 mm x 16 mm.

6 Spanplattenschrauben 4,5 mm x 60 mm.

4 recycelte Konservengläser mit Deckel.

2 Multiplex- Bretter, 20 cm x 60 cm, 22 mm dick.

Werkzeuge:

Schmirgelpapier, Bleistift, Zollstock, Ahle, Bohrmaschine, Holzbohrer ∅ 3, 5 und 10 mm. Kreuzschlitzschraubendreher, Schraubzwinge.

Schritt 1:

Kauft euch im Baumarkt die entsprechenden zugeschnittenen Bretter und verrundet die Kanten mit Schmirgelpapier. Nun könnt ihr die Oberflächen behandeln z.B. durch Beizen oder Lackieren. Wir haben die Holzplatten in Natur verwendet. Spült die Gläser und lasst sie gründlich trocknen.

Schritt 2:

Zeichnet die Lage der Deckel auf einem der Bretter an. Entweder ihr wählt gleichmäßige Abstände dann ist es sinnvoll eine Mittellinie einzuzeichnen und die Abstände auszurechnen oder ihr platziert die Deckel frei nach euren Wünschen auf dem Brett.

Schritt 3:

Nun müsst ihr drei Löcher in die Deckel machen. Verwendet hierfür eine Ahle oder eine Bohrmaschine. Verwendet unbedingt eine Unterlage aus Holz um eine Beschädigung der Ahle oder des Bohrers zu verhindern. Bringt die Löcher möglichst weit außen an. Beachtet hierbei den Durchmesser der Scheiben. Diese dürfen nicht auf den gewellten Bereichen des Deckels zu liegen kommen. Schraubt nun die Deckel an den angezeichneten Positionen mit den Schrauben 3,5 x 16 mm auf das Bett.

Schritt 4:

Jetzt müssen noch die beiden Bretter (Rückwand und Brett mit den Deckeln) miteinander verschraubt werden. Zeichnet auf der Rückwand die Lage der Bohrungen entsprechend der Anleitung an. Als erstes wird eine Linie parallel zur Längskante angezeichnet. Der Abstand zur Kante beträgt die Hälfte der verwendeten Brettstärke, hier  11 mm. Diese Linie muss sehr genau angezeichnet werden, dass die Schrauben später mittig in dem Brett mit den Deckeln sitzen. Nun zeichnet die Abstände der Bohrlöcher auf dieser Linie an. Für unser 60 cm Brett und 6 Spanplattenschrauben ergeben sich folgende Abstände: 2,5-13,5-24,5-35,5-46,5-57,5 cm.

Schritt 5:

Beachtet, dass vor dem Verschrauben in dem Brett mit den Deckeln unbedingt die Löcher für die Schrauben vorgebohrt werden müssen um ein Weiten des Holzes zu verhindern. Der Durchmesser des Bohrers zum Vorbohren richtet sich nach der Härte des Holzes. Je härter das Holz desto größer der Durchmesser. In dieser DIY- Bauanleitung mit Multiplexplatten und Universalschrauben mit einem Durchmesser von 4,5 mm wird mit einem Bohrer von 3 mm vorgebohrt. Hierzu geht ihr folgendermaßen vor. Bohrt in die Rückwand an den angezeichneten Stellen mit dem Vorbohrer 3mm Löcher. Fixiert die Rückwand nun mit einer Schraubzwinge an dem Brett mit den Deckeln wie in der Abbildung oben zu sehen und bohrt mit dem Vorbohrer durch die schon gebohrten Löcher in der Rückwand Löcher in das Brett mit den Deckeln an. Entfernt die Schraubzwinge und die Rückwand. Nun bohrt die Löcher in das Brett mit den Deckeln auf eine Tiefe von ca. 40 mm Tiefe nach (Schraubenlänge-Brettdicke) und erweitert die Löcher in der Rückwand mit dem größeren Bohrer auf 5 mm. Abschließend schraubt die Rückwand mit den Spanplattenschrauben 4,5 x 60 an das Brett mit den Deckeln fest.

Um das Gewürzregal an der Wand zu befestigen, bohrt noch zwei Löcher Ø 10 mm in die Rückwand; möglichst weit oben und außen. Verwendet Schlossschrauben und Dübel um eine stabile Befestigung an der Wand zu erreichen. So können die Gläser sicher an- und abgeschraubt werden. Die Schloss-schrauben passen auch zu dem puristischen Bauhausstil dieses Gewürzregals zum Selbermachen. Falls ihr das Gewürzregal verschenken wollt könnt ihr die Gläser dekorativ mit Gewürzen oder anderem Inhalt befüllen.

Viel Spaß wünscht das Team von Objeto. Falls ihr Anmerkungen zu unseren Bauanleitungen und Bastelanleitungen habt teilt uns das bitte mit. Nur so können wir die Qualität unserer Anleitungen stetig verbessern. Ganz nebenbei hilft das Recycling-Basteln auch ein wenig der Umwelt.

Driftwood angels

Sustainable angels

Angels out of driftwood

Heute wollen wir die exklusiven Schutzengel von Werteretter vorstellen. Jedes Treibholzstück wird in mühevoller Suche am Rheinufer geborgen, aufwendig gereinigt und in Handarbeit zu einem individuellen einzigartigen Kunstwerk veredelt. Kein Schutzengel gleicht dem anderen. Durch die Verwendung ausschließlich nachhaltiger Ressourcen wie Treibholz aus dem Rhein und recyceltem Weinreben-Draht aus Rheinhessen sind diese Schutzengel  eine ökologisch faire Geschenkidee. Kaufen könnt ihr diese Engel auf den Seiten von Werteretter (www.werteretter.de). Schreibt einfach eure Wünsche auf die dem Engel beiliegende Wunschkarte und individualisiert so den Treibholzengel.  Glücks-Engel, Mut-Engel, Liebes-Engel und Behüter-Engel  sind nur einige Beispiele.  Sie beschützen und behüten den Menschen auf seinem Weg.

Today we are proud to introduce the exclusive guardian angels by werteretter. Each driftwood-piece is collected at the riverbank of the river Rhine by hard work and only selected pieces are adequate for the exclusive guardian angels. Therefore each angel is unique and crafting is time-consuming. For our artworks only sustainable resources are used. Recycled wire from German wine yards, driftwood out of the river Rhine and zinc plate from the junkyard. Ecological, fair trade and sustainable gift ideas made in Germany. Individualize your guardian angel by filling in the card. Check out the homepage from Werteretter (www.werteretter.de).

Bilderrahmen mal anders. Different DIY image frame

Diese Bastelanleitung für etwas andere Bilderrahmen verhilft euch zu einem individuellen Geschenk oder wertet eure Wohnung stillvoll auf. Kostengünstig und doch ausgefallen.

Geschenke einfach selber gestallten

Geschenke selber machen

Was ihr braucht: Konservengläser, eigene Fotos, Bilder aus Urlaubs-Prospekten, Fotos aus Illustrierten  und eine Schere.

Spült die Gläser und trocknet sie sorgfältig, Schneidet die Fotos in Streifen und legt sie in die Gläser ein. Fertig! Ideal geeignet um eure Liebsten mit schönen Bilder z.B. aus dem Urlaub zu überraschen. Viel Spaß beim Basteln, Eurer Objeto-Team.